000201_04_Mueloliva

Mueloliva

Produzent der spanischen Natives Olivenöl Extra

 

Mueloliva

Unser Familie hat ein Lebensart aus dem Olivenöl gemacht.

Aus dem Herzen Andalusiens, im Subbetica Gebirge in Cordoba, produzieren wir traditionsgemäss: mit der Geduld und Sorgfalt, dass ein großer Olivenöl erfordert.

Olivenöl ist ein köstlicher Genuss. Sowohl sein Geschmack, als auch seine kulinarischen und ernährungsphysiologischen Qualitäten machen es einzigartig.

Wir laden Sie ein unser Olivenöl zu entdecken.

 

A HISTORY: UNSER WESEN

Vor über 70 Jahren Herr Mateo Muela Velasco, Gründer unseres Unternehmens, entschied dass die Zukunft von Olivenöl in der Beharrlichkeit der Tradition und Handwerk ehe als an eine überfüllten Serienproduktion lag. Mit dieser kluge Entscheidung, wurde er der erster zu zeigen, dass in den Sektor Olivenöl, Liebe zu Qualität die besten Ergebnisse liefern kann.

Im Jahr 1942 gründete er sein Familienunternehmen, das am Anfang sich auf den Verkauf von Öl konzentriert. Erst ein Paar Jahre spatter hat er Olivenöl mit der traditionellen Kaltpressungmethode zu produzieren begonnen. Dieser visionäre Unternehmer aus Granada war seiner Zeit weit voraus und legte den Grundstein für das Extra Virgin Olivenöl, was heute den Markt prägt.

Im Jahr 1958 wächst sein Projekt, mit der Bau einer von ihm entwickelte innovative Mühle. Und so beginnt er ein einzigartiges Öl zu pressen, das im Laufe der Zeit zu einem der besten Öle der Welt und einer Benchmark auf dem heimischen Markt geworden ist.

Nach dem Tod des Gründers im Jahr 1975 die zweite Generation der Familie Übernihmt das Geschäft. Zu dieser Zeitpunkt wird das Unternehmen unter dem Namen „Hermanos Muela“ gegründet und verfügt über vier Mühlen die 2.500 indirekte Arbeitsplätze erzeugen.

Im Jahr 1984 beginnt die Firma ihre natives Olivenöl unter dem Bezeichnung “Muelaoliva” einzufüllen. Eine der Grundvoraussetzungen der Muela Familie ist das Bekenntnis zu Innovation und die Einbeziehung neuer Technologien. Innovation die nahtlos nebeneinander mit den traditionellen Künsten bei der Herstellung zusammenlebt. Denn nur so kann ein Produkt unvergleichbarer Qualität entstehen.

Im Jahr 1991 werden sie als erste die Verpackungsherstellung eingliedern. Dank eine kontinuierliche Investitionspolitik werden die Mühle mit der neueste Technologie ausgestatet.

Die dritte Generation der Familie trit im 1998 in das Unternehmen ein. Sie setzen sich als Ziel das Wert des Produktes durch Design und Innovation Mehrwert zu schaffen. Drei Jahre später wird das Aussehen verbessert und “Venta del Barón” erreicht den 2. Platz bei den Welt Natives Olivenöl Wettbewerb des International Olive Council.

Im Jahr 2002 wird das Produktpalete mit „Minerva“ und “Alianza” erweitert. Das Geschäft wird umstrukturiert und die Bezeichnung “Córdoba” wieder auf dem arabischen Markt eingeführt.

Der Bau einer neue umweltfreundliche Produktionsanlage fängt im 2010 an. Nach der Einweihung ein Jahr später wird MUELOLIVA die wichtigste Auszeichnungen für „Venta del Barón“ erreichen. Das spanische Landwirtschaft Ministerium wählt „Venta del Barón“ als Beste Natives Olivenöl der 2011-2012 Ernte. Und das International Olive Council krönte „Venta del Barón“ als World´s Best Olive Oil sowohl in der 2011-2012 las auch in der 2012-2013 Ernte. Mehr als sechzig Auszeichnungen in 8 verschiedene Länder bringen „Venta del Barón“ unter den 8 beste Native Olivenöle der Welt.

 

MUELA ÖLMÜHLE: WO ALLES MÖGLICH IST

Die Muela Ölmühle verfügt über ein einzigartiges und exklusives System, das die Gewinnung von Öl ohne Wasser oder Wärme zuführ erlaubt. So schaffen wir es jeder von den Attributen des Öls zu erhalten. Wir bemühen uns auch um die mögliche oxidativen Schäden des Produktes zu vermeiden. So haben unsere native Olivenöle eine hohe Konzentration alle wichtigen tocosferoles, Phytosterine und Polyphenole, alle wichtigen Nährstoffe wie Tocopherole, Phytosterole und Polyphenole.

Unsere neue Räumlichkeiten wurden von der Jury des AEMO gelobt: “…rationale Anordnung der Maschinen die sich in einem modernen Gebäude mit großer Funktionalität befinden …gewissenhafte Umgang mit dem Rohstoff, der Trennung von Oliven Sorten und sorgfältige Einstufung des gelagertes Öl. Besondere Betonung auf der große Kapazität und Automatisierung der Verpackung. ”

 

UNSERE VERPFLICHTUNG: PRODUKTION, QUALITÄT UND SERVICE

Wir haben uns für einen Modell entschieden in der Produktion und Verpackung in der gleichen Anlage statt finden. Dadurch wird jedes Risiko während der Überführung des Öls seine Qualitäten zu verändern vermindert.

Begleitend all dieser exquisite Prozess konzentrieren wir viel von unserer Bemühungen um eine starke und einzigartige Wahrenzeichen zu schaffen. Unsere Produkte haben eine Identität, die die fünf zentralen Werte des Unternehmens widerspiegeln: Sicherheit, Einfachheit, fairer Preis, Service und Nachhaltigkeit.

 

PRIEGO DE CÓRDOBA, LOCATION UND SURROUNDINGS: UNSER INSPIRATION

Die Stadt Priego de Cordoba liegt über fruchtbaren Ländereien am Fuße der Sierra Subbética. Priego ist sehr eng mit seiner Geographie und die traditionellen Anbau verbunden: die Berge und das Olivenöl übernehmen die Landschaft.

Die barocken Kirchen, das Wasser aus den Brunnen (unter allen wird La Fuente del Rey vorgehoben), der Spaziergang durch die arabischen Viertel der Stadt unter der Adarve (Fenster zu andalusischen Landschaft)… diese sind die Hauptattraktionen einer Stadt die ihre Traditionen bewährt und den Reisenden willkommt.

Priego ist auch in seine Dörfer zu erkennen: kleine Ansiedlungen die das Gebirge mit weisse Häuser, mit Traditionen und mit verlorene Aromen aus der Vergangenheit bestreuen. Der Frieden und die Ruhe der Menschen tröstet uns und lässt uns in eine magische Welt schwelgen.

Der Ursprungsbezeichnung Priego de Cordoba liegt im Herzen des Naturparks der Sierras Subbéticas und fässt die Städte Almedinilla, Fuente Tojar, Carcabuey und Priego de Córdoba um. Es ist die steilste und höchste Gegend der Provinz Córdoba und wird von mehreren Bergketten gekreuzt.

Ein bergiges Gelände und ein einzigartiges Mikroklima (hohe Niederschläge und große Temperaturschwankungen) geben unserem Gebiet spezifische Nuancen die es von allen anderen anders machen. Die Anpassung an diese harte Umgebung erfordert eine kräftige Olivenhain, die einen Prozess der natürlichen und menschlichen Selektion unterzogen wurde.

Dieses PDO, erstreckt sich nur auf extra natives Olivenöl aus den Sorten Hojiblanca, Picuda und Picual.

Die Herkunftsbezeichnung “Priego de Cordoba” wurde im Jahr 1995 erstellt und durch ministerielle Verordnung im Jahr 1997 ratifiziert. Seitdem ist eine konstante Bemühung um die Produktqualität und-förderung gemacht worden.

Insgesamt hat die Ursprungsbezeichnung circa 600 Auszeichnungen national und international erhalten und ragt den Premium Öle der Welt vor. Die erste Auszeichnung durch Qualität einer Ölmühle in Priego wurde im Jahre 1912 erhalten, so dass die Produktion hochwertiges Öl in der Region eine seit ein Jahrhundert verwurzeltes Verhalten ist.

DO Priego

Die Ursprungsbezeichnung hat eine Fläche von 30.000 Hektar und fast 7.000 Bauern. 70 Millionen Kilo Oliven und 15 Millionen Kilo Öl werden hier produziert. Insgesamt 13 Mühlen und 14 Wahrenzeichen die es möglich machen.

 

n000201_v0